Zurück zur Beitragsübersicht

Alles zum Thema Remote-Work

Frau mit Kopfhörern

In unserem Remote-Work Report 2022 haben wir 800 Teilnehmer in Deutschland und den USA zu ihren Erfahrungen mit Remote und Hybriden Arbeitsmodellen befragt. Eine detaillierte Analyse hat gezeigt, dass über 50% der deutschen Befragten, die remote oder hybrid arbeiten, ihren Arbeitsplatz mindestens 3 Mal die Woche nach Hause verlegen. Unter den amerikanischen Umfrageteilnehmern steigt diese Zahl sogar auf 72%. Mittlerweile haben die meisten Arbeitnehmer die Möglichkeit wieder Vollzeit ins Büro zurückzukehren, doch diese interessante Statistik lässt erahnen, dass eine komplette Rückkehr bei vielen Arbeitskräften gar nicht unbedingt gewünscht ist.

Die vergangenen zweieinhalb Jahre haben die Arbeitswelt durchgehend verändert. Unsere Studie verdeutlicht diese Veränderung, denn erstaunliche 43% der deutschen Befragten ziehen sogar in Betracht ihren Job komplett zu kündigen, müssten sie Vollzeit ins Büro zurückkehren. Unter den Befragten in den USA steigt diese Zahl sogar auf unglaubliche 59%. Dieses Gefälle zeigt, dass traditionelle Arbeitskonzepte zunehmend durch neue, flexiblere Arbeitsmodelle ersetzt werden.

Sicher gibt es abhängig vom jeweiligen Beruf auch Mitarbeiter, die ab und an Zugang zu den klassischen Büroräumen und einem festen Arbeitsplatz benötigen. Andere hingegen brauchen diesen Zugang nicht, daher setzt sich Remote-Work als Arbeitsmodell immer mehr durch. Arbeitnehmer können in der Regel frei entscheiden, von wo aus sie arbeiten möchten und sind nicht mehr an die klassischen Büroräume gebunden. Dieses Konzept bietet sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer viele Vorteile.  

Wir erklären Ihnen, was Remote-Work genau bedeutet und welche Tools für eine erfolgreiche Umsetzung erforderlich sind. Erfahren Sie, was sich hinter dem Begriff der „Hybriden Arbeit“ verbirgt und ob das Leben als Digitaler Nomade für Sie in Frage kommt. Wir helfen Ihnen, das Arbeitskonzept zu finden, das am Besten zu Ihnen passt.

1. Definition: Was ist Remote-Work

1.2 Branchen

2. Die Anwendung von Remote-Desktop-Software für Remote-Work

2.1 Wichtige Software-Funktionen für Remote-Work

3. Hybride Arbeitsmodelle

4. Digitale Nomaden


1. Definition: Was ist Remote-Work?

Remote-Work bedeutet, dass Mitarbeiter ihre Arbeit außerhalb des traditionellen Büros erledigen und statt dessen von einem beliebigen anderen Standort aus arbeiten. Remote-Work, oder auch „Fernarbeit“ genannt, ermöglicht es in der Regel, den Arbeitsort selbst zu bestimmen und hat sich in Unternehmen verschiedenster Branchen – von der Entertainment-Industrie und dem Gesundheitswesen bis hin zum technischen Support – zu einem akzeptierten, flexiblen Arbeitskonzept entwickelt.

Der am häufigsten gewählte Ort für Remote-Work ist das eigene Zuhause, auch Home-Office genannt. Remote-Work lässt sich jedoch nicht nur auf die vier Wände des eigenen Zuhauses beschränken. Rein theoretisch können Sie von jedem Ort aus arbeiten, der über eine stabile Internetverbindung verfügt. Von Coworking-Spaces und Cafés bis hin zu Ferienwohnungen in anderen Ländern. Wenn es der Arbeitgeber gestattet, steht einem Tapetenwechsel nichts im Weg.

Remote-Work ist größtenteils digital und findet in einer virtuellen Umgebung ohne persönliche Face-to-Face-Interaktion mit Kollegen statt. Folglich benötigen Remote-Mitarbeiter Zugang zu digitalen Tools, wie Videokonferenz-Tools, Software für die Zusammenarbeit, Remote-Access-Lösungen oder VPNs.

1.2 Branchen

Remote-Work wird mittlerweile von einer Vielzahl unterschiedlicher Branchen akzeptiert und ist ein gängiges Arbeitsmodell. Natürlich können nicht alle Aufgaben aus der Ferne erledigt werden.

Während sich Bürojobs sehr gut für Remote-Work eignen, werden Arbeiten, die manuelle Tätigkeiten beinhalten, in der Regel am Standort des Arbeitgebers ausgeführt, wie zum Beispiel in medizinischen Berufen, auf dem Bau, im Labor oder in der Logistik. Ein Gabelstaplerfahrer kann schweres Industriefahrzeug natürlich nicht zu Hause manövrieren und ein Chirurg wird ganz sicher nicht in seinem Wohnzimmer operieren. Die wichtigsten Branchen sind:

Mehr Entdecken

So gelingt Remote-Work

Lernen Sie, wie Sie die Herausforderungen von Remote-Work meistern können und steigern Sie Ihre Produktivität im Home-Office.

Mehr lesen

Remote-Work Report 2022

Entdecken Sie die aktuellsten Statistiken und Zahlen zum Thema Remote- und Hybrid- Work in unserem AnyDesk Report 2022.

Mehr lesen

City of Udine in Italy.

Case Study: Stadt Udine

Erfahren Sie, wie schnell es einer italienischen Gemeinde gelungen ist, vom traditionellen Arbeitsmodell auf Remote-Work umzusteigen.

Mehr lesen


2. Die Anwendung von Remote-Desktop-Software für Remote-Work

Die Umstellung auf ein Remote-Work oder hybrides Arbeitsmodell erfordert eine gewisse Flexibilität, da Remote-Mitarbeiter auf ihre Arbeitsplätze im Büro von außerhalb zugreifen müssen. Dafür kommen spezielle Tools für den Fernzugriff zum Einsatz. Diese Tools werden als Remote-Desktop-Software bezeichnet und vereinen eine Vielzahl unterschiedlicher Funktionen, die für das Arbeiten aus der Ferne unerlässlich sind.

Remote-Desktop-Software ist eine großartige Alternative zu klassischen VPNs, da sie nicht nur Fernzugriff auf Ordner und Dateien ermöglicht, sondern zusätzlich auch die volle operative Kontrolle über den entfernten Rechner gestattet. Das ist für Anwendung im Remote-Work-Bereich besonders praktisch. Teure Unternehmensrechner können so im Büro zurück gelassen werden. Alternativ kann nun von einem anderen Gerät aus der Ferne auf den Unternehmensrechner zugegriffen und dieser so bedient werden, als säße der Arbeitnehmer direkt im Büro vor dem Gerät. In Realität befindet sich der Mitarbeiter jedoch Zuhause oder an einem beliebigen anderen Ort außerhalb des Büros.

Fernzugriff ist rund um die Uhr verfügbar und erfordert lediglich eine Internetverbindung. Professionelle Remote-Desktop-Lösungen können sogar mit niedrigen Bandbreiten in ländlichen Gebieten umgehen und schaffen trotz schlechter Internetanbindung ein flüssiges Benutzererlebnis. Dies ist besonders nützlich für Mitarbeiter, die von abgelegenen Orten aus arbeiten.

2.1 Wichtige Software-Funktionen für Remote-Work

Wer remote arbeitet, für den sind Sicherheit, Privatsphäre, stabile Performance und eine einfache Anwendung am wichtigsten. Für das ideale Remote-Work Erlebnis sollten Remote-Desktop-Lösungen folgende Funktionen beinhalten:

  • Unbeaufsichtigter Zugriff: Ermöglicht passwortgeschützten Fernzugriff auf unbeaufsichtigte Geräte im Büro, ohne dass die Sitzung auf der Gegenseite aktiv akzeptiert werden muss.
  • Privater Modus: Schwärzt den Bildschirm des entfernten Geräts, um Ihre Sitzungen jederzeit vor fremden Augen zu schützen.
  • Desktop-Sharing: Ermöglicht die Freigabe Ihres Bildschirms für andere Benutzer zur gemeinsamen Fehlersuche, Zusammenarbeit oder für Präsentationen.
  • Remote-Dateiübertragung: Tauschen Sie Daten und Dateien zwischen Ihrem Gerät und dem entfernten Rechner mit nur wenigen Klicks aus.
  • Remote Printing: Drucken Sie Dateien von einem entfernten Gerät auf einem lokalen Drucker – schnell und einfach.
  • Whiteboard: Eine intuitive Visualisierung, die es Teams ermöglicht, gemeinsam an Aufgaben zu arbeiten, auch wenn die Teammitglieder über verschiedene Standorte verteilt sind.
  • Wake-on-LAN: Wecken Sie Ihr Remote-Gerät aus der Ferne auf, wenn es sich im Ruhezustand befindet, ohne den Netzschalter drücken zu müssen.
  • Plattformübergreifende Kompatibilität: Ermöglicht die Nutzung von Remote Access über verschiedene Geräte und Betriebssysteme hinweg. Greifen Sie ganz einfach über ein Tablet oder Smartphone auf Ihren PC im Büro zu.

Mehr Entdecken

Remote-Dateiübertragung

Entdecken Sie wie Sie Dateien schnell und einfach per Remote-Desktop-Verbindung zwischen zwei Geräten transferieren.

Mehr lesen

Printer printing paper

Feature: Remote Printing

Erfahren Sie, wie Sie Dateien mit AnyDesk von einem Remote-Gerät ganz bequem auf Ihrem lokalen Drucker ausdrucken können.

Mehr lesen

Home Office

Home Office Features

Sie arbeiten von zuhause? Entdecken Sie, welche AnyDesk Features das Arbeiten im Home-Office bequem und einfach gestalten.

Mehr lesen


3. Hybride Arbeitsmodelle

Hybride Arbeitskonzepte bieten das Beste aus beiden Welten, der Arbeit im klassischen Büro und remote. Wir bleiben auf diese Weise besser mit unserem Team vernetzt und schaffen gleichzeitig genügend Raum für fokussiertes Arbeiten von zu hause. Viele Unternehmen haben Remote-Work bereits an einigen Tagen pro Woche fest in ihre Arbeitsroutine integriert und mischen Bürotage mit Home-Office-Tagen. Eine große Anzahl von Firmen glaubt, dass die Zukunft der Arbeit eine perfekte Mischung aus beiden Arbeitsmodellen sein sollte.

Nach nun mehr als zwei Jahren im Home-Office schätzen viele Arbeitgeber eine gewisse Sichtbarkeit ihrer Mitarbeiter. In vielen Fällen hat dies nichts mit Misstrauen oder dem Wunsch nach Kontrolle zu tun (sicherlich mag es das Gegenteil auch geben). Hybride Arbeitskonzepte bringen die gewünschte Sichtbarkeit, die aus mehreren Gründen wichtig ist:

  • In-Office-Tage schaffen Möglichkeiten für kreative Brainstorming-Sessions
  • Die Anwesenheit am Arbeitsplatz stärkt die Teambildung und den Zusammenhalt unter den Kollegen
  • Die Anwesenheit im Büro kann bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter von Vorteil sein
  • Eine Büroumgebung kann die Motivation der Mitarbeiter fördern und Lethargie verhindern

Klar ist, dass immer mehr Firmen von der klassischen Daueranwesenheit im traditionellen Büro zu Remote-Work oder hybriden Arbeitsmodellen übergehen, um die Produktivität der Mitarbeiter zu steigern und eine bessere Work-Life-Balance zu ermöglichen. Remote- und Hybrid-Work bringen eindeutig Vorteile für beide Seiten, sowohl für Arbeitnehmer als auch Unternehmen.

Vorteile für UnternehmenVorteile für Arbeitnehmer
Höhere Zufriedenheit des Personals und bessere MitarbeiterbindungBessere Work-Life-Balance
Gesteigerte Produktivität und Motivation der MitarbeiterMöglichkeit den eigenen Remote-Arbeitsplatz persönlich zu gestalten
Reduzierte Kosten für Energie und Geschäfts-räumlichkeiten (Beispiel: Shared Desks) Reduzierter CO2-Fußabdruck, weniger Zeit und Kosten für den Arbeitsweg
Geschäftskontinuität im Falle unvorhersehbarer, externen UmständeFlexibilität im Job und Freiheit zwischen Bürotagen und Home-Office-Tagen zu wählen
Steigert die Attraktivität als Arbeitgeber gegenüber FachkräftenIn der Regel Freiheit bei der Auswahl der Remote-Work-Location (Home-Office, Café, Ausland)
Fachkräfte müssen nicht vor Ort sein, Geschäftsstandort nicht maßgebend für EinstellungHöhere Jobchancen auch bei Unternehmen außerhalb der eigenen Wohnregion

Mehr Entdecken

Team Work im Home-Office

Entdecken Sie kreative Möglichkeiten, wie Sie sich in einer Remote-Work-Umgebung dennoch gut mit Ihrem Team vernetzen können.

Mehr lesen

Woman working in office.

Neue Arbeitskonzepte

Silke Hoersch, VP Marketing & Business Development, teilt ihre Gedanken zur Zukunft der Arbeit und neuen, hybriden Arbeitsmodellen.

Mehr lesen

Devices

Zuhause produktiv

In diesem Blog Post verraten Ihnen 4 wertvolle Tips, die Ihnen dabei helfen, im Home-Office produktiv zu bleiben.

Mehr lesen


4. Digitale Nomaden

Eine gesunde Work-Life-Balance wird sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber immer wichtiger. Fernarbeitsplätze bieten die Flexibilität des mobilen Arbeitens und ermöglichen es den Menschen sogar, dort zu leben, wo sie tatsächlich leben möchten. Das kann beispielsweise bedeuten, näher an die Familie oder den Freundeskreis zu ziehen, oder einfach für ein paar Wochen im Jahr einen Tapetenwechsel zu genießen. Genau das machen Digitale Nomaden. Digitale Nomaden sind Menschen, die in der Regel komplett remote arbeiten, die Flexibilität der Standortwahl schätzen und durch die ganze Welt reisen. Sie schaffen es, Reisen und Arbeit so zu verbinden, dass sie ihre Work-Life-Balance weitgehend optimiert haben.

Die rasanten Entwicklungen in der Technologie machen den Lebensstil eines Digitalen Nomaden attraktiv und erschwinglich. Vor allem bei der jüngeren Generation wird diese Lebensweise immer beliebter. Technologie ermöglicht es uns, von jedem Ort der Welt aus mit Kollegen zu kommunizieren und in Verbindung zu bleiben, vorausgesetzt es gibt dort eine bestehende Internetverbindung. Einige Unternehmen ermutigen ihre Mitarbeiter sogar, gelegentlich remote zu arbeiten, um Kreativität und Produktivität zu fördern und unnötige Bürokosten zu reduzieren.

Wichtig ist natürlich, mit dem Arbeitgeber im Vorfeld abzuklären, ob dieser das Arbeiten aus dem Ausland oder einem anderen belieben Ort für längere Zeit unterstützt. Auch ein Umzug sollte erst mit dem Arbeitgeber besprochen werden. Sollten Sie an einigen Tagen im Monat doch wieder ins Büro zurückkehren müssen, kann es sonst schnell teuer für Sie werden. Um das Leben als Digitaler Nomade zu genießen, benötigt man außerdem einen Job, der aus der Ferne problemlos erledigt werden kann.

Hier sind einige Dinge, die wir Digitalen Nomaden im Vorfeld empfehlen:

Must-HavesOptional
leichter LaptopNoise Cancelling Kopfhörer
Reisetasche oder Rucksack mit Laptop-FachBlaulichtfilter- und UV-Schutzbrille
ReiseadapterReise-Equipment zur Laptop-Reinigung
Notizblöcke für Brainstorming-SessionsLaptop-Ständer
Externes Laufwerk zu DatenspeicherungTragbare Reise-Kaffeemaschine
Reiseversicherungen (eventuell teilweise durch den Arbeitgeber abgedeckt)Zusätzliche Versicherungen, je nach Destination

— Mehr Entdecken —

Remote-Work-Locations

Entdecken Sie die 7 besten Remote-Work-Locations für Digitale Nomaden und was sie ausmacht.

Mehr lesen

Leben als Digitaler Nomade

Unser Social Media Manager Nik hat den Digital Nomad Lifestyle ausprobiert. Hier ist sein Erfahrungsbericht.

Mehr lesen

Laptop and coffee

Alternative Arbeitsorte

Raus aus dem Home-Office-Blues! Entdecken Sie alternative Arbeitsorte für das Arbeiten außerhalb des Büros.

Mehr lesen


Sie möchten Remote-Work in Ihrem Unternehmen einführen, um mehr Fachkräfte anzuziehen? Hindert Sie Ihre derzeitige Remote-Work-Lösung daran, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen? Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Testversion und entdecken Sie neue Möglichkeiten mit AnyDesk, der professionellen Remote- Desktop-Lösung für Unternehmen, Organisationen und Selbstständige.

Registrieren Sie sich für Neuigkeiten, Tipps und mehr