Willkommen auf dem AnyDesk Blog
  Zurück zur Beitragsübersicht

Welche AnyDesk Features sind wichtig für das Arbeiten im Home Office?

wichtige Features für Home Office

AnyDesk bietet eine schnelle Verbindung, hohe Sicherheit und eine erschwingliche Remote-Desktop-Lösung fürs Home Office. So weit, so gut. Aber wie sieht es wirklich aus, wenn man mit AnyDesk von Zuhause arbeitet?

Die kurze Antwort ist: Es sieht genau gleich aus, wie im Büro vor dem PC zu sitzen.

Was das heißt? Alle Tools auf Ihrem Computer im Büro sind jederzeit bei Ihnen und sie funktionieren gleich gut, gleich schnell und fast komplett ohne Latenz auf Ihrem lokalen PC, selbst bei geringen Bandbreiten.

Unbeaufsichtigter Zugriff

Das vermutlich wichtigste Feature für Fernarbeit: Setzen Sie ein Passwort und greifen Sie auf Ihren Arbeits-PC zu, ohne im Büro anwesend zu sein. Indem Sie Unbeaufsichtigten Zugriff erlauben, können Sie eine Remote-Sitzung von zu Hause aus starten. Klicken Sie das Häkchen, mit dem Sie sich bei zukünftigen Sitzungen automatisch einloggen können und verbinden Sie sich noch schneller.

Privatsphäremodus

Nun können Sie den Bildschirm Ihres PCs auf der Arbeit sehen, aber das kann auch jeder andere im Büro. Gefällt Ihnen der Gedanke nicht, dass Ihre Kollegen sehen können, woran Sie arbeiten, ohne dass Sie es wissen? Schwärzen Sie den Bildschirm! Schalten Sie den Privatsphäremodus in den Sicherheitseinstellungen ein.

Remote Printing

Zu guter Letzt müssen Sie nur noch mit dem Arbeiten beginnen. Schalten Sie am besten den Vollbildmodus für die authentischste Erfahrung ein. Es wird so sein, als hätten Sie Ihren Büro-Computer mitgenommen. Falls Sie ein Dokument ausdrucken müssen, müssen Sie die Datei nicht zuerst auf Ihren lokalen PC ziehen. Wählen Sie einfach den AnyDesk-Drucker und der Druckauftrag wird an Ihren lokalen PC geschickt. Dann brauchen Sie nur noch den lokalen Drucker zu wählen und sind fertig! Folgende Druckaufträge können dann automatisch an Ihren lokalen Drucker gesendet werden.

Dateiübertragung

Natürlich haben Sie bei AnyDesk auch eine Zwischenablage. Sie können also die bekannten Hotkeys STRG+C und STRG+V verwenden, um Dateien zwischen dem Remote-Gerät und dem lokalen Gerät auszutauschen. Oder nutzen Sie den Dateimanager, mit dem Sie Ihre Dateien lokal verwalten können. Wichtig zu wissen: Ihr Administrator kann diese Funktion ausschalten, wenn es nötig sein sollte sensible Daten zu schützen.

Teamwork

Nun, da Sie von zu Hause aus arbeiten, können Ihre Kollegen nicht einfach vorbeikommen und Sie darum bitten, ein Problem auf deren PC zu lösen. AnyDesk bietet eine Reihe von Features, mit denen Teamwork trotzdem genauso leicht funktioniert! Anstatt auf den Bildschirm zu zeigen, können Sie das Whiteboard verwenden, um einfache Grafiken zu zeichnen. Mit dem Chat-Feature können Sie einfach kommunizieren. Die Sitzungsaufzeichnung erlaubt es Ihnen, die Sitzung für spätere Zwecke aufzunehmen.

Und Ihr Meeting müssen Sie auch nicht absagen! Wie wäre es stattdessen, wenn Sie Ihre Kollegen einladen, die Präsentation auf Ihrem Bildschirm anzuschauen?

Sicherheit

Das Büro-Netzwerk zu verlassen wirft die Frage auf: Sind meine Daten noch geschützt?

Machen Sie sich keine Sorgen deswegen. AnyDesk verwendet die bestmögliche Verschlüsselung, sodass AnyDesk ebenso sicher ist wie Online Banking. Die vielen Sicherheitseinstellungen erlauben es Ihnen, andere Geräte davon auszuschließen, Sie zu finden oder Sitzungsanfragen zu stellen und Ihr Passwort für den Unbeaufsichtigten Zugriff ist gehasht. Wie Sie sehen muss sich nichts ändern, wenn Sie von Zuhause arbeiten. Wie auch immer Ihr Büro eingerichtet ist – Sie nehmen es dank AnyDesk mit. Es ist schlicht und ergreifend der einfachste Weg, Ihr Home Office einzurichten.

Archiv