Zurück zur Beitragsübersicht

So rüsten Sie Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft

Mann mit Tablet

Digitaler Wandel und die Zukunft der Arbeitswelt

Eine digitale Revolution rollt auf uns zu. Der virtuelle Wandel schreitet schneller voran denn je und unser Leben wird zunehmend digitaler. Neue Technologien und Geräte verändern die Art und Weise, wie wir durch den Alltag manövrieren, sowohl beruflich als auch privat. Arbeitskonzepte, die Wert auf die tägliche Anwesenheit im Büro legen, haben ausgedient. Hybride Arbeitsmodelle sind auf dem Vormarsch und treiben das Ersetzen veralteter Technik durch neue, smartere Technologien voran.

Der Trend hin zu neuen Arbeitskonzepten verändert auch die Erwartungen, die Arbeitnehmer an ihren Arbeitsplatz haben. Mitarbeiter erwarten ein modernes Arbeitsumfeld und eine Unternehmensführung, die gewillt ist, Zukunftstechnologien zu implementieren, um die Arbeit smarter, schneller und effizienter zu gestalten.

Insbesondere IoT-Technologien beschleunigen den Trend hin zur Digitalisierung und smarten Automatisierung der Unternehmenswelt. Wie können Arbeitgeber neue, digitale Technologien richtig einsetzen, um Ihren Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld zu gewährleisten?  Welche Tech-Trends sollten wir im Auge behalten, wenn es darum geht, das Büro auf die digitale Zukunft vorzubereiten?

In diesem Blogpost werfen wir einen genaueren Blick auf die Technologien und Konzepte im Bereich Smart-Office, die den Arbeitsplatz künftig noch intelligenter, digitaler und vernetzter gestalten werden. Entdecken Sie, welche Vorteile die digitale Transformation für Unternehmen mit sich bringt und wie Sie Ihre Position als attraktiver Arbeitgeber auf dem Job-Markt in Zeiten der Digitalisierung sichern.

Moderne, technische Rahmenbedingungen schaffen

Wenn Sie digitale Zukunftstechnologien in Ihrem Unternehmen implementieren möchten, sollten Sie zuerst einmal über die notwendigen technischen Rahmenbedingungen verfügen. Wer Geräte über Abteilungen hinweg im gesamten Gebäude vernetzen möchte, sollte eine schnelle und stabile Wireless-Verbindung vorweisen können.

Zwar gehören W-LAN-Verbindungen heute zum Alltag, aber ist Ihre Verbindung wirklich so schnell und robust, wie Sie es sich wünschen? Verfügen Sie über genügend Access Points auf dem Gelände, sodass Geräte auch dann mit dem Netzwerk verbunden bleiben, wenn sich der Mitarbeiter durch das Gebäude bewegt?

Wir empfehlen Ihnen, die aktuelle Bandbreitenverfügbarkeit in Ihrer Region zu analysieren und mit Ihrer tatsächlichen Nutzung abzugleichen. Auch wenn Ihre Region bereits über einen Glasfaseranschluss verfügt, bedeutet das nicht automatisch, dass Sie die damit mögliche Bandbreite auch optimal ausschöpfen.

Für Unternehmen ist schnelles Internet in Zeiten der Digitalisierung überlebenswichtig. Der Zugang zu Hochleistungsnetzwerken ebnet den Weg für neue, hochmoderne Technologien, wie IoT-Geräte, deren Funktionalität auf einer stabilen und umfassenden Wireless-Verbindung beruht. Nur so haben Sie auch permanenten digitalen Zugriff auf diese Geräte und können deren Vorteile optimal ausnutzen.

Modernstes Equipment garantiert Flexibilität

Die Coronavirus-Pandemie hat den Weg für hybride Arbeitsmodelle geebnet. Diese neue Art der Arbeit ist keine vorübergehende Lösung mehr, sondern ein dauerhaftes Alternativ-Konzept, das hier ist, um zu bleiben. Arbeitnehmer werden in der Zukunft genau diese Art der Flexibilität von Ihrem Arbeitsgeber erwarten. Besonders junge Fachkräfte sehen moderne Geräte, wie einen Laptop oder ein Smartphone, und die Option auf Home-Office nicht länger als einen Luxus, der lediglich Management-Positionen vorbehalten ist.

Moderne Arbeitsutensilien gehören zur neuen Norm und zeigen, dass Ihr Unternehmen technologisch auf dem neusten Stand ist. Wenn Sie Ihren Mitarbeitern nur altmodische, sperrige Gerätschaften zur Verfügung stellen können, die nicht miteinander kompatibel sind, stellen Sie sich die Frage, ob Ihr Equipment das aktuelle Jahrzehnt wirklich noch repräsentiert.

Tragbare Geräte – vom regulären Laptop, bis hin zum Surface, Tablet oder Smartphone – sind nicht nur praktischer als stationäres Equipment, sie bieten Ihren Angestellten auch Flexibilität, während sie Ihrem Unternehmen eine gewisse Geschäftskontinuität im Falle unvorhersehbarer, externer Ereignisse garantieren – wie die Pandemie deutlich veranschaulicht hat.

Docking-Stationen für Laptops ermöglichen Ihren Mitarbeitern, Rechner sowohl zu Hause als auch im Büro zu nutzen. Auf diese Weise müssen Sie Geräte nicht doppelt zur Verfügung stellen. Tragbare Geräte können flexibel zu Meetings mitgenommen werden und sich zu anderen Geräten, wie Beamern oder Smart TVs, verbinden.

Remote-Desktop-Software – Eine schnelle VPN-Alternative

Da Remote-Work und digitale Services keine Modeerscheinung mehr ist, sollten Unternehmen auch ihre Software-Lösungen anpassen, um Mitarbeitern langfristig Fernzugriff auf Arbeitsgeräte zu ermöglichen. Viele Firmen nutzen hierfür eine VPN-Verbindung. VPN kann unter Umständen jedoch ziemlich langsam sein und Ihren Mitarbeitern beim Erledigen des Tagesgeschäfts sogar den ein oder anderen Stein in den Weg legen, wenn es um das Thema Schnelligkeit geht.

Eine moderne und zuverlässige Remote-Desktop-Software stellt eine großartige Alternative zu VPN dar und ist in der Regel durch militärische Sicherheitsstandards und End-to-End-Verschlüsselung geschützt. Schnelligkeit sowie verzögerungsfreier Zugriff auf Geräte zeichnen ein leistungsstarkes Produkt aus. Das richtige Tool erkennen Sie außerdem daran, dass es durch konfigurierbare, zusätzliche Sicherheitseinstellungen – wie beispielsweise Permission Management, Custom Clients oder 2-Faktor-Authentifizierung – weitere Sicherheitsebenen schafft.

Remote-Work in Ihrem Unternehmen zu ermöglichen, muss nicht zwingend zu Kopfschmerzen führen. Entscheiden Sie sich für ein Tool, dass Ihrer Organisation Flexibilität bietet, ohne dass Sie dabei auf Geschwindigkeit und Stabilität verzichten müssen. Eine gute Remote-Desktop-Lösung besticht durch eine hohe Bildwiederholrate und kreiert somit ein flüssiges Bildschirmerlebnis, wenn Mitarbeiter auf ein anderes Gerät zugreifen. Auch für Ihr IT-Team könnte der Wechsel zu einer modernen Remote-Desktop-Software von Vorteil sein, da sie IT-Administration auf hohem Niveau ermöglicht.

Überprüfen Sie, welche Art der Verbindung Sie aktuell verwenden, um Ihre Mitarbeiter im Home-Office mit Ihren Arbeitsrechnern zu vernetzen. Neue, hochmoderne Remote-Technologie, die einfach in die bestehende Infrastruktur Ihres Unternehmens integriert werden kann, ermöglicht eine schnellere und sicherere Form des Gerätezugriffs. Falls Sie VPN-Technologie verwenden, überlegen Sie sich, ob dies wirklich die richtige Lösung für Ihr Unternehmen ist. Leistungsstarke Remote-Desktop-Software kann die ideale Remote-Work-Alternative sein, vor allem dann, wenn sie auch über ein Plattform-unabhängiges Mobile Device Management verfügt.

Mit IoT zum modernen, personalisierten Arbeitsplatz

IoT, das Internet der Dinge, ist bereits im Bereich Smart Home ein großer Trend. Die Heizung über das Smartphone zu regulieren, während Sie unterwegs sind, oder via Tablet das Wohnzimmerlicht zu dimmen, während Sie es sich auf der Couch gemütlich machen – das sind nur einige der Annehmlichkeiten, die IoT-Technologie mit sich bringt. Wenn wir Häuser und Wohnungen in Smart Homes verwandeln können, warum dann nicht auch das traditionelle Büro in ein Smart Office transformieren?

Intelligente Sensoren können Ihrem Unternehmen zum Beispiel einiges an Energiekosten sparen, indem sie Licht automatisch an- und ausschalten. Wenn Ihr Büro mit einem smarten Datenanalyse-Tool ausgestattet ist, ermöglicht Ihnen IoT-Technologie, die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumlichkeiten von überall aus remote zu regulieren.

Visuelle Geräte, wie beispielsweise digitale Beschilderungen, kreieren eine moderne Atmosphäre in Ihren Büroräumen und können Firmen-News oder auch Rauminformationen anzeigen. Ihre Mitarbeiter sind somit stets informiert, ob ein Raum aktuell besetzt oder frei verfügbar ist. Sie können die Inhalte für die Beschilderung digital remote per App managen oder den Buchungsstatus eines Raumes sogar in Echtzeit ändern.

Vernetzen Sie Geräte miteinander und schaffen Sie so ein modernes Arbeitsplatzerlebnis. Personalisierte Raumeinstellungen über das Smartphone, modernes Equipment und intelligente Geräte, die via Fernzugriff gesteuert werden können, sind die Zukunft. Wo steht Ihr Unternehmen, wenn es um die digitale Aufrüstung geht?

Takeaways

Wenn Sie Ihr Unternehmen für die digitale Zukunft rüsten möchten, sollten Sie in neue Technologien, wie IoT, investieren und offen gegenüber Veränderungen sein. Ersetzen Sie konservatives Office-Management mit einem fortschrittlichen Mindset, um den Anschluss an den digitalen Wandel nicht zu verpassen und von den Vorteilen der Digitalisierung zu profitieren.

Ihr Unternehmen auf eine digitale Zukunft auszurichten, bedeutet Workflows zu optimieren, modernes Arbeitsequipment bereitzustellen und sich von alten Gewohnheiten zu lösen. Wenn Sie gegen die Konkurrenz bestehen möchten, trennen Sie sich von dem Motto “Wir haben das schon immer so gemacht, also muss es so richtig sein“. Nur, weil Dinge schon immer auf bestimmte Art und Weise gehandhabt wurden, bedeutet das nicht automatisch, dass dieser Weg noch immer der beste und profitabelste für Ihr Unternehmen ist.

Probieren Sie neue Arbeitskonzepte, wie hybride Arbeitsmodelle, doch einfach mal aus. Remote-Work ist keine Bedrohung für die Produktivität Ihrer Angestellten, im Gegenteil. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter mit der richtigen Hard- und Software ausstatten, kann Remote-Work eine Verbesserung der Work-Life-Balance und ein Vorteil für Ihr Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt bedeuten.

Die Digitalisierung zu ignorieren, kostet Ihr Unternehmen im Endeffekt mehr als die Einführung neuer Technologien zu wagen. Wer jetzt Zeit und Geld in die Ausbesserung seiner technischen Infrastruktur investiert, legt heute das Fundament für die Implementierung der Technologien von morgen.

Sie suchen eine flexible Remote-Desktop-Lösung, um Ihr Unternehmen besser auf die digitale Zukunft vorzubereiten? Starten Sie Ihre kostenlose Testversion mit AnyDesk noch heute und entdecken Sie neue Möglichkeiten.

Registrieren Sie sich für Neuigkeiten, Tipps und mehr