Willkommen auf dem AnyDesk Blog

  Zurück zur Beitragsübersicht

Wie man AnyDesk für Anleitungen nutzt

Tutorials und Anleitungen mit AnyDesk

In unserer Reihe über ungewöhnliche Anwendungsbereiche haben wir bereits über die Herstellung von künstlichen Gliedmaßen und neuer Software gesprochen. Ausgehend von diesen Beispielen wirkt es, als wäre AnyDesk nur hilfreich für Leute in hochqualifizierten Bereichen, wo Menschen zusammenarbeiten oder komplexe Projekte fernsteuern müssen.

Heute möchten wir Ihnen zeigen, dass es für jeden einfach ist, AnyDesk zu bedienen und es sogar helfen kann, Menschen alle möglichen neuen Fertigkeiten beizubringen und neue Technologien herzustellen. Indem man die vielen Features von AnyDesk kombiniert, die es für Zusammenarbeit gibt, kann es einfach als Anleitungs-Tool genutzt werden.

Das Wichtigste zuerst: Wussten Sie, dass AnyDesk ein Whiteboard-Feature hat? Es ist perfekt geeignet, um klare Anweisungen zu geben. Die Tools, die AnyDesk für erfolgreiche Anleitungs-Sitzungen zur Verfügung stellt, sind keine Fortgeschrittenen-Features: Sie alle sind in der kostenlosen 3mb-Datei enthalten, die Sie ohne Installieren oder Anmelden downloaden können.

Sagen wir nun, Sie möchten etwas über Videobearbeitung lernen. Sie haben bereits die perfekte Software gefunden und sogar einen Lehrer, der sein Wissen gerne mit Ihnen teilen würde, doch er lebt auf der anderen Seite der Welt. Die einzige Sache, die zwischen Ihnen und Ihrem Traum, ein Cutter zu werden, steht, ist Entfernung. Gut, dass Sie AnyDesk haben. Indem Sie sich aus der Ferne verbinden, ist es, als würde Ihr Lehrer über Ihre Schultern schauen, während Sie die Videobearbeitungssoftware ausprobieren.

Chat

Mit der Chat-Box können Sie effizient kommunizieren. Stellen Sie sich vor, Ihr Lehrer sagt Ihnen via Chat, dass Sie Ihre Video-Dateien übereinanderlegen sollen, sodass die beiden Clips ineinander übergehen. Klingt leicht! Aber wenn Sie es versuchen, überlagern die Dateien sich einfach nicht. Normalerweise würden Sie Ihrem Lehrer einen Screenshot schicken und dieser würde Ihnen dann wahrscheinlich antworten, dass Sie einen anderen Screenshot machen sollen, weil er den wichtigen Bereich nicht sehen kann, usw. Mit AnyDesk hat Ihr Lehrer bereits in Echtzeit zugeschaut, wie Sie den Fehler machen und Ihnen vermutlich schon im Chat mitgeteilt, was Sie tun müssen.

Whiteboard

Mit 16 Farben und verschiedenen Zeichen-Modi übertrifft die Bandbreite des AnyDesk-Whiteboards die eines normalen Whiteboards.
Wechseln wir die Rollen in unserem Beispiel und sagen, dass Sie nun der Lehrer sind. Sie könnten den Cursor nutzen, um auf die richtige Einstellung in der Bearbeitungssoftware zu zeigen. Wenn Sie darauf tippen, sieht die andere Seite es anhand eines kleinen Kreises, der um den Cursor erscheint. Natürlich könnten Sie die Einstellungen auch selbst ändern, aber idealerweise möchten Sie, dass Ihr Schüler lernt, es herauszufinden. Sie können außerdem freihändig zeichnen oder Linien, Rechtecke und Pfeile zeichnen, um auf wichtige Elemente zu zeigen.
Mehrere Tracks für Audio- oder Videodateien zu verwenden kann bei der Videobearbeitung verwirrend werden und Anleitungen auf den Bildschirm zu zeichnen ist viel einfacher als verwirrende Anweisungen an Ihren Schüler zu senden.
Ein interessantes Feature des Whiteboards ist, dass Sie Elemente übereinanderlegen können, sodass einfache Venn-Diagramme möglich sind oder Sie etwas doppelt hervorheben können.
Das Whiteboard zu bedienen ist sehr intuitiv. Sie klicken und halten den Mausklick einfach, um ein Element zu erstellen. Ein rechter Mausklick ist, als ob Sie den Pinsel niederlegen und zum normalen Cursor zurückkehren. Um ein Element zu löschen, nutzen Sie den Radiergummi oder den Button Alles löschen.

Sitzungsaufzeichnungen

Automatische Sitzungsaufzeichnungen sind für Tutoren und Schüler gleichermaßen hilfreich. Als Schüler können Sie die Lektionen immer wieder schauen, falls Sie etwas nachschlagen müssen. Als Lehrer können Sie Ihre Lektionen dadurch verbessern. Und wenn immer noch etwas unklar ist, können Sie zurückgehen und gemeinsam am Problem arbeiten.

Sobald Sie ein Videobearbeitungsprofi sind, können Sie selbst Unterricht per AnyDesk anbieten. Stellen Sie sich vor, mehrere Leute möchten Unterricht von Ihnen erhalten. Sie könnten eine AnyDesk Lizenz kaufen und alle gleichzeitig in Form von Online-Präsentationen unterrichten. Sie könnten sogar ein wenig Geld dafür verlangen und etwas dazuverdienen, ohne je das Haus zu verlassen!

Registrieren Sie sich für Neuigkeiten, Tipps und mehr