Willkommen auf dem AnyDesk Blog

  Zurück zur Beitragsübersicht

Remote-Arbeit: 3 Tipps für mehr Produktivität

Tipps für Remote-Arbeit und Home Office

Falls Sie gerade mit der Telearbeit anfangen, haben wir hier ein paar Tipps, um Ihre Produktivität zu steigern:

  • Schaffen Sie eine Routine!

Sind Sie Frühaufsteher? Können Sie um 6 Uhr morgens raus und einen Marathon laufen oder brauchen Sie einen Liter Kaffee, um wachzuwerden und fühlen sich trotzdem, als wäre der Tag bereits ruiniert? Finden Sie heraus, wann am Tag Ihre Produktivität am höchsten ist und planen Sie ihren Arbeitstag entsprechend.

  • Lassen Sie Ihr Privatleben nicht in Ihr Arbeitsleben sickern!

Sie sollten Ihren Tag im Home Office gut strukturieren. Dabei geht es nicht nur um Zeit, sondern auch um Raum. Ihr Büro und Ihr Zuhause sind nun genau genommen derselbe Ort, was es schwerer macht, beides zu trennen. Selbst wenn Sie mit der Arbeit fertig sind, sind Sie noch auf der Arbeit.

Wenn Sie können, bauen Sie einen Arbeitsplatz auf, von dem Sie sich „abmelden“ können. Das beinhaltet  einen Schreibtisch, den Sie nur zum Arbeiten verwenden und – wenn Sie können – separate Geräte für Arbeit und Freizeit.

Wie bei allem sind Regeln und Selbstdisziplin wichtig.

  • Bewegen Sie sich!

Es ist verlockend, den ganzen Tag zu Hause zu bleiben, aber ein gesunder Lebensstil bedeutet, aktiv zu bleiben. Gehen Sie nach draußen an die frische Luft und planen Sie Zeit zum Trainieren ein. Soziale Kontakte sind ebenfalls ein wichtiger Lebensaspekt, also schotten Sie sich nicht von Freunden und Familie ab.

Nun sind Sie bereit, produktiv und ohne die Geräusche und Stressfaktoren des Büros im Home Office zu arbeiten, ohne Ihre wichtigen Kontakte zu verlieren.

Registrieren Sie sich für Neuigkeiten, Tipps und mehr