Willkommen auf dem AnyDesk Blog
  Zurück zur Beitragsübersicht

Die Sicherheits-Features von AnyDesk Version 6

Die Sicherheits-Features von AnyDesk Version 6

In unserer Reihe über die neuesten Funktionen der Version 6 haben wir Ihnen bereits die Administrations-Features präsentiert, die das Leben eines Netzwerkadministrators leichter machen. Heute möchten wir Ihnen zeigen, wie einige unserer Funktionen zusammenarbeiten, um Ihnen das sicherste Erlebnis zu bieten.

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Sicher kennen Sie schon die Funktion unbeaufsichtigter Zugriff. Sie können mit einem Passwort auf ein Gerät zugreifen, ohne dass Ihre Sitzungsanfrage manuell akzeptiert werden muss.
Falls Ihnen dies nicht genügt, können Sie mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung eine zusätzliche Barriere errichten. Aktivieren Sie sie in den Sicherheits-Einstellungen und lesen Sie den gezeigten QR-Code unter Zuhilfenahme Ihres Smartphones und einer TOTP-kompatiblen Authentifizierungs-App ein. Von nun an wird bei Verbindungen zu Ihrem Gerät zusätzlich ein zeitbasiertes Einmal-Kennwort benötigt, ein zufälliger Code, den Sie mit Ihrem Smartphone erzeugen können, und der manuell eingegeben werden muss. Niemand, der nicht zuvor den QR-Code eingelesen hat, hat so noch Zugriff auf Ihr Gerät.

Mehrere Passwörter für unbeaufsichtigten Zugriff

In der IT ist es wichtig, Gruppen von Nutzern von einem zentralen Punkt aus zu verwalten. Bis jetzt konnten Sie nur ein einziges Passwort für den Zugang in Abwesenheit festlegen. Aber was ist, wenn Sie unterschiedliche Berechtigungen für verschiedene Benutzergruppe benötigen? Mit den Windows-Gruppenrichtlinien können Sie verschiedene Passwörter festlegen und diese an unterschiedliche Berechtigungen knüpfen. Die Verwaltung von Nutzern und deren Berechtigungen ist einfacher und vielseitiger.

Nun, da wir die zwei wichtigen Themen Administration und Sicherheit behandelt haben, können wir uns an die Arbeit machen! Behalten Sie diesen Blog im Auge für zukünftige Artikel über die Features von AnyDesk.

Archiv

Kategorien